website maker




Wienwoche, Frühjahr 2019

Die Wien-Woche der NNÖMS Hohenberg war ein voller Erfolg. Die 12 SchülerInnen der 4. Klasse verbrachten mit ihren beiden BetreuerInnen Mathias Weidhofer und Karin Weilguny eine tolle Woche in der Bundeshauptstadt. Sowohl an der Unterkunft als auch der Verpflegung gab es keinerlei Kritikpunkte.
Das Highlight der Woche war ein Musicalbesuch im Raimundtheater. Neben den historischen Gebäuden wie Nationalbibliothek, Karlskirche, Schloss Schönbrunn, Hofburg, Rathaus, Parlament und noch vielen mehr, gab es einen Besuch des Flughafens und eine Auseinandersetzung mit der Geschichte durch den Besuch des Jüdischen Viertels von Wien. Die Kapuzinergruft, zweifelsohne eines der geschichtsträchtigsten Orte der Habsburger, wurde ebenso bestaunt wie die Redoutensäle der Hofburg, die normalerweise den Besuchern nicht offen stehen. Durch den Umbau des Parlaments, hatten die SchülerInnen den einzigartigen Vorteil, diese Plätze besuchen zu dürfen, weil es sich derzeit um das Ausweichquartier für das Parlament handelte.
Bei dieser Woche handelte es sich um eine gelungene Veranstaltung, die den SchülerInnen noch sehr lange in guter Erinnerung bleiben wird. Durch die Symbiose des Lern- und Spaßfaktors einerseits, als auch der Erfahrung sich in einer Weltmetropole mit öffentlichen Verkehrsmitteln zurecht zu finden, wurden den SchülerInnen eine tolle Plattform an Möglichkeiten geboten, Erfahrungen für die Zukunft zu sammeln. Wie gesagt – die Wienwoche – ein voller Erfolg!